Sie benötigen Hilfe? 08221 3699-0 | Mo.-Do. 8:00-12:00 & 13:00-16:30 Fr. 8:00-13:30|info@esotronic.de
Aktuell2020-10-26T09:40:16+01:00

NEWS / BLOG

Neuste Beiträge

Alle 2 Minuten…

März 17th, 2021|

Zahlen und Fakten Alle Statistiken und Untersuchungen zur Einbruchhäufigkeit sprechen eine klare Sprache: Eingebrochen wird in Deutschland sozusagen im Zweiminutentakt. Laut aktueller Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) wurden für das Jahr 2019 87.145 Einbruchsdelikte in Wohnungen erfasst. Das sind zwar 10,6 Prozent weniger als im Vorjahr (PKS 2018: 97.504 Einbrüche), aber das Einbruchniveau ist immer noch hoch. Betroffen sind dabei nicht nur Villen und einsam gelegene Häuser, sondern oft durchschnittliche Einfamilien- und Reihenhäuser oder Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Einbrüche in Boden-, Kellerräume und Waschküchen sind darin noch nicht enthalten. Gerade die durchschnittlichen Haushalte sind von den Folgen eines Einbruchs schwer getroffen: Abgesehen von den psychischen Folgen sind sich viele Privathaushalte der Werte von alltäglichen Gegenständen gar nicht bewusst. Nicht selten stellt sich erst im Schadensfall eine Unterversicherung heraus. Prävention und Sicherheit Um sich gegen Einbruch wirkungsvoll zu schützen, muss man sich nur das Schema vergegenwärtigen, nach dem die meisten Einbrüche zustande kommen, um den Zusammenhang zwischen Sicherheitstechnik und Einbruchgefahr zu verstehen: Die Zeit spielt bei Einbrüchen die entscheidende Rolle. Die überwiegende Zahl der Täter sucht den einfachsten und schnellsten Zugang, um das Entdeckungsrisiko zu minimieren. Benötigt ein [...]

Nicht bei mir!

März 4th, 2021|

Bei Hausbau und Renovierungen den Einbruchschutz nicht vergessen Der nahende Frühling ist für viele der Startpunkt zum Bau eines Eigenheims oder für Renovierungsarbeiten. Damit der Einbruchsschutz dabei nicht zu kurz kommt, ruft die bundesweite Initiative für aktiven Einbruchschutz „Nicht bei mir!“ dazu auf, sich frühzeitig über die verschiedenen Möglichkeiten des Einbruchschutzes zu informieren und gibt Tipps zur Finanzierung. Wir beraten Sie gerne kostenlos zum Thema Einbruchschutz. Einbruchschutz von Beginn an mitplanen Egal ob Hausbau oder Renovierungen, der Einbruchschutz sollte nicht aus Kostengründen vernachlässigt werden. Wer ihn bei Neubau und Renovierungen bereits in einer frühen Planungsphase mitbedenkt, vermeidet später Kosten bei der Nachrüstung. Laut polizeilicher Kriminalstatistik scheitern ca. 45 Prozent aller Einbrüche bereits an vorhandener Sicherheitstechnik. Das zeigt, wie effektiv präventive Schutzmaßnahmen sind. Bei über der Hälfte aller Einbrüche werden Türen und Fenster innerhalb weniger Sekunden aufgehebelt.  Elektronischer Einbruchschutz, wie zum Beispiel Überwachungs- und Alarmanlagen, bietet eineMöglichkeit, da sie den Einbrechern die Zeit nehmen, an der Wohnung oder am Haus unentdeckt aktiv zu werden. Auch Smart-Home-Lösungen können eine wichtige Komponente im Einbruchschutz darstellen, wenn Sie von einem Fachbetrieb wie uns geplant und gewartet werden. Quelle: [...]

Betriebsurlaub

Dezember 23rd, 2020|

Weihnachtsurlaub 24.12.20 - 10.01.21 Wir sind ab dem 11.01.2021 wieder für sie da. Für dringende Fälle steht unsere Rufbereitschaft für Sie bereit. Ein herzliches Dankeschön. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest, ein glückliches und gesundes neues Jahr und bedanken uns bei dieser Gelegenheit für das entgegengebrachte Vertrauen. Das esotronic Team.  

OFFICE LINE

1.800.555.6789

EMERGENCY

1.800.555.0000

WORKING HOURS

9:00am – 6:00pm

Nach oben